Regel Nummer 8: Du musst auch wollen...

Perfekte Hüftknochen *-*
Perfekte Hüftknochen *-*

Heute war ein - an sich - guter Tag.

Ich habe in Englisch in einem Test 10 Punkte bekommen, also eine 2- :)

 

Was das Essen anging, lief heute auch alles ziemlich rund.

Ich habe das Frühstück zuhause, wie eigentlich jeden Morgen, ausgelassen.

In der Schule habe ich dann einen selbstgemachten Fruchtjoghurt gegessen, also normaler fettarmer Joghurt, mit 3 Esslöffeln Tiefkühlfrüchten, rote Beeren. :) Schmeckt super, kaum Zucker, kaum Kalos. In der Mittagspause gab es ein belegtes Brötchen aus'm Rewe. Ich dachte, es wäre nur Käse, eine Scheibe Ei, Tomate und Gurke, wie meine Freundin meinte, nur war noch Mayo drauf -.-' Da ich aber kein Geld hatte um mir noch was anderes zu holen, hab ich's wohl oder übel gegessen und dafür heute Nachmittag nicht die überbackenen Knäcke's gemacht wie geplant, sondern dünn geschnittene Zucchini- und Möhrenstreifen angedünstet und mit Cremefine (weniger fett als Sahne, nur 7%, schmeckt aber super) verfeinert.

Das war's auch für heute mit Fressen, echt mehr als genug v-v

 

 

Ansonsten geht es mir doch alles in allem gut, wenn man vom Wesentlichen (dass ich immer noch nciht abgenommen habe, schon seit 3 Tagen!) absieht.

 

Nochmal kurz Werbung für die Challenges, meldet euch an Mädels, Freitag Fastentag :)

 

Bleibt stark & glaubt an euch.

Bis morgen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Impressum | Datenschutz | Sitemap
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich vom Inhalt meiner verlinkten Seiten.